Untersuchungen

Vertrauen durch Information


Sind HNO-Unter­suchungen unangenehm, ja sogar schmerzhaft?
Die folgenden Artikeln sollen helfen, Ihre Ängste und Sorgen beim HNO-Arzt abzubauen.

Durch das Verständnis der Notwendigkeit von Diagnoseschritten und der exakten Erklärung von Untersuchungsabläufen verschwindet das Unsicherheitsgefühl, das daraus resultiert, nicht genau zu wissen, was zu erwarten ist.

Im Rahmen der HNO-Untersuchungen wird auch die Anatomie und Physiologie des HNO-Bereiches genau erklärt.

Fragen Sie bitte vor der Untersuchung Ihren HNO-Arzt, wenn Sie spezielle Probleme oder Ängste haben. Durch ein persönliches Beratungsgespräch wird die Vertrauensbasis geschaffen, auch unangenehme Untersuchungen gut zu überstehen.

Vorbereitung von Kindern

In Form einer Geschichte über den kranken Hund Schnuffi kann ihr Kind spielerisch auf die Untersuchung beim HNO-Arzt vorbereitet werden. Versuchen Sie mit Rollenspielen die zu erwartenden Situationen mit Ihrem Kind durchzuspielen, das hilft Ängste Ihres Kindes abzubauen. Verschweigen Sie nicht, dass auch unangenehme Situationen auftreten können und erklären Sie Ihrem Kind, warum sie nötig sind.

Schreibe einen Kommentar


Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (0) in /kunden/106673_1050/rp-hosting/25/353/public_html/wp-includes/functions.php on line 3729